Tomatensuppe mit Zimt und Schinken-Chips

Aus LECKER 12/2020
Tomatensuppe mit einem Hauch Zimt Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Weihnachten ganz entspannt: Das winterliche Süppchen kannst du am Vortag zubereiten und brauchst es zum Essen nur noch erwärmen. Herzhafte Knusper-Topping sorgen für das gewisse Etwas!

  • Zubereitungszeit:
    35 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

4 EL Olivenöl

Zucker

Salz

Pfeffer

Zimt

2 EL Balsamico-Essig

2 Dosen (à 425 ml)stückige Tomaten

500 ml Gemüsebrühe

6- 8 Scheiben Parmaschinken

200 g Crème fraîche

ca. 150 g Knabberzeug (z. B. Tortillachips, Mini-Salzbrezeln, Popcorn oder Nüsse)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 3 Minuten dünsten. Mit 1 EL Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Den Essig angießen. Tomaten und Brühe zugeben, aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln.

2

Für die Parmaschinken-Chips 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schinken in Stücke zupfen und im Öl knusprig braten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken. Crème fraîche mit 3–4 EL Wasser glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten, Crème fraîche, Schinken-Chips und Knabbereien dazureichen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 250 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.