Tomatensuppe mit allerlei Knusperzeugs

Aus LECKER 12/2020
0
(0) 0 Sterne von 5

Hier mixt jeder sein eigenes Süppchen – oder zumindest das Topping aus Knabberzeug und Schinken-Chips.

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Zucker, Salz, Pfeffer, Zimt  
  • 2 EL   Balsamico-Essig  
  • 2 Dosen (à 425 ml)  stückige Tomaten  
  • 500 ml   Gemüsebrühe  
  • 6- 8 Scheiben   Parmaschinken  
  • 200 g   Crème fraîche  
  • ca. 150 g   Knabberzeug (z. B. Tortillachips, Mini-Salzbrezeln, Popcorn oder Nüsse) 
  •     Küchenpapier  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 3 Minuten dünsten. Mit 1 EL Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Den Essig angießen. Tomaten und Brühe zugeben, aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln.
2.
Für die Parmaschinken-Chips 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schinken in Stücke zupfen und im Öl knusprig braten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3.
Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken. Crème fraîche mit 3–4 EL Wasser glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten, Crème fraîche, Schinken-Chips und Knabbereien dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 250 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved