Tomatensuppe mit Gin-Sahne

Aus LECKER 17/2005
0
(0) 0 Sterne von 5
Tomatensuppe mit Gin-Sahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2,5 kg  Tomaten 
  • 1 (ca. 60 g)  mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 3/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Zucker 
  • 8 EL  Gin 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Stangensellerie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und vierteln. Zwiebel schälen und grob würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Tomaten zufügen, kurz mitdünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/4 Liter Brühe ablöschen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten schmoren lassen. Tomaten mit der Brühe durch ein Sieb passieren. Wieder in den Topf geben. Tomatenmark und restliche Brühe und zufügen und verrühren. Aufkochen lassen und mit Paprika, Zucker und 4 Esslöffel Gin abschmecken. Sahne und übrigen Gin mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen und mit der Tomatensuppe in Schälchen anrichten. Nach Belieben mit Selleriestangen zum Dippen servieren
2.
Foto. Schmolinske,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved