Tomatensuppe mit Kichererbsen

3.5
(6) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   kleine Zwiebeln  
  • 750 g   Fleischtomaten  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 500 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew.: 265 g)  Kichererbsen  
  • 1 Bund   Koriander  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und würfeln. Tomaten waschen, putzen und grob würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. Tomaten und Brühe zugeben, zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
2.
Kichererbsen abtropfen lassen. Suppe grob pürieren, Kichererbsen zugeben und darin erwärmen. Koriander waschen, trocken tupfen. Etwas Koriander zum Garnieren beiseite legen. Rest hacken und unter die Suppe rühren.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe in tiefen Tellern anrichten und mit Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved