Topfkino mit Andy

Whiskey Sour mit Schaumkrone

Erst die Muckis trainieren, dann dem Drink die Schaumkrone aufsetzen und kennerhaft schlürfen: So gelingt der perfekte Whiskey Sour!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Zutaten für 2 Gläser (à 350 ml):

  • 2 Zitronen
  • ca. 9 Eiswürfel
  • 8 cl Bourbon-Whiskey
  • 4 cl Zuckersirup
  • 2 Eiweiß (Größe M)
  • 1/2 Bio-Orange
 

So wird's gemacht:

  1. Zitronen halbieren und auspressen. 3 Eiswürfel, Whiskey, Zitronensaft, Zuckersirup und Eiweiß in einen Shaker geben und mind. 20 Sekunden kräftig schütteln.
  2. Übrige Eiswürfel auf Gläser verteilen. Flüssigkeit aus dem Shaker durch ein feines Sieb in die Gläser abseihen. 2 dünne Streifen Schale von der Orange schneiden, leicht verdrehen und auf die Schaumkrone setzen.

Andys Tipp: Zum Zuckersirup selber machen 1 Teil Wasser und 1 Teil Zucker ca. 10 Minuten köcheln, dann abkühlen lassen - that's it!

Hier geht's zu allen Topfkino-Folgen >

Kategorie & Tags
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved