Tortellini-Auflauf

Tortellini-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 375 getrocknete Tortellini 
  •     Salz 
  • 500 Broccoli 
  • 150 Kochschinken (1 dicke Scheibe) 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1-2 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 300 ml  Milch 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 100 geriebener mittelalter Goudakäse 
  •     Fett 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Tortellini in reichlichkochendes Salzwasser geben und 13-15 Minuten garen (nach Packumgsanweisung). Inzwischen Broccoli putzen, waschen und in Röschen schneiden. Zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten dünsten.
2.
Schinken in große Würfel schneiden. Tomaten auf ein Sieb geben, abtropfen lassen und den Saft auffangen. Tomaten grob in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Schinken darin andünsten und mit dem Tomatensaft ablöschen.
3.
Ca. 5 Minuten einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Tomatenstücke unterrühren. Broccoli auf in Sieb geben und abtropfen lassen. Tortellini ebenfalls auf ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Tortellini, Broccoli und Tomatenmasse gemischt in eine gefettete Auflaufform geben. Milch, Eier, etwas Salz, Pfeffer und Muskat verrühren. Eiermilch in die Form gießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved