Tortellini-Pott

Aus LECKER 10/2020
Tortellini-Pott on Demand Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Im Topf lassen sich die Nudeln mit Spinat-Füllung und Tomaten-Mozzarella-Sößchen so fix zu­bereiten, dass sie bei Hunger auf Abruf servierbar sind.

  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

2 EL Olivenöl

Zucker

Salz

Pfeffer

Edelsüßpaprika

300 ml Gemüsebrühe

2 Dosen (à 425 ml)stückige Tomaten

500 g Spinat-Ricotta-Tortelloni (Kühlregal)

heller Balsamico-Essig

150 g Babyspinat

125 g Mozzarella

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zwiebeln und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Mit 1 TL Zucker bestreuen, leicht karamellisieren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit Brühe ablöschen.

2

Tomaten in die Gemüsebrühe geben, aufkochen. Tortellini zufügen und offen 3–5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

3

Den Spinat waschen, trocken schleudern und unter die Tortellini mischen. Den Mozzarella in kleine Stücke zupfen. Auf den Tortellini verteilen. Zugedeckt kurz schmelzen lassen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 500 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate