Tortelliniauflauf mit Broccoli

Tortelliniauflauf mit Broccoli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 400 Schweinemett 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1 TL  Kräuter der Provence 
  • 250 getrocknete Käse-Tortellini 
  • 500 Broccoli 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße Riesenbohnen 
  • 100 Goudakäse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Mett darin anbraten. Zwiebeln zugeben und goldbraun braten. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Tomaten, Lorbeerblatt und Kräuter der Provence zugeben.
2.
Soße bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest zubereiten. Broccoli putzen, in Röschen schneiden und waschen. Broccoli in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Bohnen und Broccoli in die Soße geben, einmal aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit Käse reiben. Nudeln in die Soße geben, verrühren. In 2 kleinere oder 1 große Auflaufform füllen.
4.
Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved