Tortelloni-Auflauf

2.892855
(28) 2.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Möhren  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 150 g   Kabanossi  
  • 2–3 EL   Öl  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 250 ml   Gemüsebrühe  
  • 150–200 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 600 g   Tortelloni mit Fleischfüllung (Kühlregal) 
  •     Salz  
  • 1 Dose (425 ml)  stückige Tomaten mit Basilikum 
  •     Pfeffer  
  • 150 g   geriebener Gouda Käse  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren putzen, schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Kabanossi in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kabanossi darin anbraten und herausnehmen. Zwiebel und Möhren im heißen Bratöl andünsten, Tomatenmark unterrühren, kurz mit andünsten und mit Brühe ablöschen. Tiefgefrorene Erbsen zufügen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
2.
Tortelloni nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser erhitzen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten und Kabanossi zum Gemüse in die Pfanne geben, kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortelloni und Gemüse-Tomatensoße mischen. In eine weite, ofenfeste Form geben und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved