Tortilla-Suppe

4
(2) 4 Sterne von 5
Tortilla-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 2 TL  Kreuzkümmel 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1–2 TL  Sambal Oelek 
  • 1 EL  brauner Zucker 
  • 1 EL  getrockneter Oregano 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Dose(n) (á 425 ml)  stückige Tomaten 
  • 1 Gemüsebrühe 
  • 2   Tortillafladen (à ca. 35 g) 
  • 2   Jalapeños 
  • 1 (ca. 225 g)  Avocado 
  • 2 EL  Limettensaft 
  • 150 Cheddar-Käse 
  • 4 EL  Schmand 
  • 4   Limettenspalten 
  •     Koriandergrün 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Paprika darin unter Wenden bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten braten.
2.
Mit Kreuzkümmel würzen. Inzwischen Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch zufügen und ca. 5 Minuten weiterbraten. Sambal Oelek, Zucker, Oregano, Salz, Pfeffer, Tomaten und Brühe zufügen. Aufkochen und weitere ca. 10 Minuten köcheln lassen.
3.
Inzwischen Fladen in lange Streifen schneiden. Jalapeños putzen, waschen und in Stücke schneiden. Avocado halbieren, Kern herauslösen. Fruchtfleisch schälen, in Würfel schneiden und mit Limettensaft beträufeln.
4.
Käse raspeln. Jalapeños zur Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schmand unter die Suppe rühren. Suppe in Schalen füllen. Käse, Avocado und Koriander daraufgeben und mit grobem Pfeffer bestreuen. Die Tortilla-Streifen zur Suppe servieren.
5.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved