Trauben-Schoko-Muffins

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 300 g   grüne Weintrauben  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 250 ml   Buttermilch  
  • 2 EL   Öl  
  • 250 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 1 EL   Kakaopulver  
  • 125 g   Nuss Nugat Creme  
  • 50 g   Mandelstifte  
  • 50 g   Raspel Schokolade "Vollmilch"  
  • 12   Papiermanschetten  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Weintrauben waschen, von den Rispen zupfen und gut abtropfen lassen. Ei, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgrätes dickcremig weiß aufschlagen. Buttermilch und Öl mischen und unterrühren.
2.
Mehl, Backpulver und Kakao mischen, zufügen und unterrühren. Nuss Nugat Creme unterrühren. Mandeln und Schokolade unterheben. Weintrauben unterheben. Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) mit je einer Papiermanschette auslegen.
3.
Teig gleichmäßig in die Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved