Triple-Cheese-Lasagne mit Spitzkohl

Aus LECKER 9/2016
4.25
(4) 4.3 Sterne von 5
Triple-Cheese-Lasagne mit Spitzkohl Rezept-F8596801

Bei diesem leckeren Dreikäsehoch verschmelzen Kräuterfrischkäse, Grana Padano und Mozzarella zu der wohl cremigsten Lasagne aller Zeiten.

Zutaten

Für Personen
  • 10 getrocknete Steinpilze 
  • 2   Zwiebeln 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 6 EL  Öl 
  • 750 gemischtes Hack 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüßpaprika 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 Dose(n) (à 850 ml)  Tomaten 
  • 1 kg  Spitzkohl 
  • 1,5 EL  Mehl 
  • 100 Kräuterfrischkäse 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 16   Lasagneplatten 
  • 125 Mozzarella 
  • 100 g (Stück)  Grana Padano 
  • 150 Kirschtomaten (nach Belieben mit Grün) 
  • 2 Stiel/e  Basilikum 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Steinpilze mit 100 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten einweichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen, fein hacken.
2.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hack grob hineinbröckeln und unter Wenden anbraten. Inzwischen Steinpilze in ein mit Küchenpapier ausgelegtes Sieb gießen, dabei das Steinpilzwasser auffangen. Pilze fein hacken. Mit Knoblauch und der Hälfte Zwiebeln zum Hack geben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen. Tomatenmark einrühren, anschwitzen. Mit Steinpilzwasser, Sahne und Tomaten ablöschen. Tomaten etwas zerkleinern. Aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Nochmals mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
3.
Inzwischen Spitzkohl putzen, waschen, vierteln und in Streifen schneiden. 2–3 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Spitzkohl und restliche Zwiebel darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Unter Rühren mit 300 ml Wasser ab­löschen und aufkochen. Frisch­käse und Brühe einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Auf dem Boden einer flachen Auflaufform (ca. 18 x 32 cm; 7 cm tief) 3–4 EL der Spitzkohlsoße verstreichen. 4 Lasagneplatten darauflegen. Dann knapp die Hälfte Hackmasse, wieder Lasagneplatten, den gesamten Spitzkohl, Lasagneplatten, nochmals knapp die Hälfte Hack, Lasagneplatten und zum Schluss Rest Hack einschichten. Mozzarella zwischen Küchenpapier etwas ausdrücken, grob zerzupfen, auf der Lasagne verteilen. Grana Padano sehr fein reiben, 3⁄4 darüberstreuen. Im heißen Ofen 45–50 Minuten backen.
5.
Inzwischen Kirschtomaten waschen, halbieren. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten darin unter Wenden kurz andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen.
6.
Lasagne aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter oder Rost ca. 5 Minuten ruhen lassen. Dann mit Tomaten belegen und mit übrigem Grana Padano und Basilikumblättchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 870 kcal
  • 47 g Eiweiß
  • 53 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved