Turbo-Tarte „Champions“

Aus LECKER 11/2017
Turbo-Tarte „Champions“ Rezept

Im Alltag eine Tarte zu backen ist dir viel zu viel Aufwand? Dann solltest du unbedingt unsere köstliche Turbo-Tarte probieren - die steht nämlich in 25 Minuten auf dem Tisch.

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Pck. (à 270 g)  Blätterteig (Kühlregal; z. B. von Tante Fanny) 
  • 1/2 Glas (à 370 ml)  Röstpaprika 
  • 200 Champignons 
  • 3 EL  Semmelbrösel 
  • 150 Magerquark 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 40 schwarze Oliven (ohne Stein) 
  • 4 Scheibe/n  Parmaschinken 
  • 100 Feta 
  • 4 Stiel/e  Basilikum 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig herausnehmen. Paprika in Streifen schneiden, Pilze säubern und halbieren. Semmelbrösel, Quark, Salz und Pfeffer verrühren.
2.
Teig auf das Backblech legen und rundherum ca. 2 cm zu einem Rand umschlagen. Quark, Gemüse, Oliven und grob zerzupften Schinken daraufgeben. Feta darüberbröckeln. Im heißen Ofen auf unterster Schiene ca. 15 Minuten backen. Basilikum waschen, Blätter abzupfen und darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 Stücke ca. :
  • 480 kcal
  • 18g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved