Turbo-Tarte „Champions“

Aus LECKER 11/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
Turbo-Tarte „Champions“ Rezept

Im Alltag eine Tarte zu backen ist dir viel zu viel Aufwand? Dann solltest du unbedingt unsere köstliche Turbo-Tarte probieren - die steht nämlich in 25 Minuten auf dem Tisch.

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Pck. (à 270 g)  Blätterteig (Kühlregal; z. B. von Tante Fanny) 
  • 1/2 Glas (à 370 ml)  Röstpaprika 
  • 200 Champignons 
  • 3 EL  Semmelbrösel 
  • 150 Magerquark 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 40 schwarze Oliven (ohne Stein) 
  • 4 Scheibe/n  Parmaschinken 
  • 100 Feta 
  • 4 Stiel/e  Basilikum 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig herausnehmen. Paprika in Streifen schneiden, Pilze säubern und halbieren. Semmelbrösel, Quark, Salz und Pfeffer verrühren.
2.
Teig auf das Backblech legen und rundherum ca. 2 cm zu einem Rand umschlagen. Quark, Gemüse, Oliven und grob zerzupften Schinken daraufgeben. Feta darüberbröckeln. Im heißen Ofen auf unterster Schiene ca. 15 Minuten backen. Basilikum waschen, Blätter abzupfen und darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Stücke ca. :
  • 480 kcal
  • 18g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved