Ungarisches Paprikahähnchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Ungarisches Paprikahähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,2 kg) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 4   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1 (ca. 500 g)  große rote und gelbe Paprikaschote 
  • 2 (ca. 350 g)  mittelgroße Tomaten 
  • 3 EL  Schweine- oder Butterschmalz 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1 EL  Öl 
  • 200 saure Sahne 
  • 1   gehäufter TL Mehl 
  •     Majoran 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hähnchen waschen, trocken tupfen, in 6 Stücke zerlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. 3 Zwiebeln schälen und grob würfeln. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Tomaten waschen, putzen und ebenfalls würfeln. 2 Esslöffel Schmalz in einem Bräter erhitzen. Hähnchenteile darin rundherum kräftig anbraten, herausnehmen. 1 Esslöffel Schmalz ins Bratfett geben. Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze goldgelb anschwitzen. 1 Esslöffel Paprikapulver darüberstäuben und unter Rühren kurz mit anschwitzen. Tomatenmark, Lorbeer, Paprika- und Tomatenwürfel unterrühren. Mit 1/8 Liter Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenteile wieder in den Topf geben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten schmoren, dabei gelegentlich umrühren. Nach der Hälfte der Garzeit erneut 1/8 Liter Wasser angießen. 1 Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe darin braun braten. Fleisch aus dem Topf nehmen. Saure Sahne, (Bild 2: bis auf 1 Esslöffel zum Garnieren,) mit dem Mehl verrühren und in die Paprika-Soße rühren. Aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenteile zurück zur Soße geben. Paprikahähnchen auf einer Platte anrichten. (Bild 2: Restliche saure Sahne als Klecks darauf gene und mit Paprikapulver bestäuben.) Alles mit Zwiebelringen bestreuen und evtl. mit Majoran garnieren. Dazu schmeckt Brot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved