Upcycling-Scone aus Zimtsternen

Aus LECKER 1/2022
Upcycling-Scone aus Zimtsternen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Ups, da wurden noch ein paar zimtige Nussplätzchen auf dem Naschteller vergessen … Dann werden sie eben im englischen Gebäck noch mal zum Star auf der Kaffeetafel.

  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

etwas + 350 g Mehl

3 TL Backpulver

3 EL brauner Zucker

Zimt

Salz

125 g weiche Butter

150 g griechischer Joghurt

10 Zimtsterne (ca. 60 g)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für den Teig 350 g Mehl, Backpulver, Zucker, ½ TL Zimt und 1 Prise Salz mischen. Butter und Joghurt zufügen und mit den Knethaken des Rühr­geräts zu einem krümeligen Teig verkneten. Zimtsterne grob zerbrechen. Hälfte Kekse unter den Teig kneten.

2

Einen Bogen Backpapier mit etwas Mehl bestäuben. Den Teig darauf ca. 2 cm dick rund ausrollen und mithilfe des Papiers auf ein Backblech ziehen. Rest Zimtsterne darauf verteilen, leicht andrücken.

3

Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 180° C/Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten backen. Scone herausnehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen und in ca. 10 Stücke schneiden. Dazu schmeckt Schlagsahne mit ­etwas Zimt-Zucker.

Nährwerte

Pro Stück

  • 272 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate