close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Upcycling-Scone aus Zimtsternen

Aus LECKER 1/2022
0
Gib die erste Bewertung ab!

Ups, da wurden noch ein paar zimtige Nussplätzchen auf dem Naschteller vergessen … Dann werden sie eben im englischen Gebäck noch mal zum Star auf der Kaffeetafel.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • etwas + 350 g   Mehl  
  • 3 TL   Backpulver  
  • 3 EL   brauner Zucker  
  •     Zimt, Salz  
  • 125 g   weiche Butter  
  • 150 g   griechischer Joghurt  
  • 10   Zimtsterne (ca. 60 g) 
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Teig 350 g Mehl, Backpulver, Zucker, ½ TL Zimt und 1 Prise Salz mischen. Butter und Joghurt zufügen und mit den Knethaken des Rühr­geräts zu einem krümeligen Teig verkneten. Zimtsterne grob zerbrechen. Hälfte Kekse unter den Teig kneten.
2.
Einen Bogen Backpapier mit etwas Mehl bestäuben. Den Teig darauf ca. 2 cm dick rund ausrollen und mithilfe des Papiers auf ein Backblech ziehen. Rest Zimtsterne darauf verteilen, leicht andrücken.
3.
Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 180° C/Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten backen. Scone herausnehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen und in ca. 10 Stücke schneiden. Dazu schmeckt Schlagsahne mit ­etwas Zimt-Zucker.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved