Vanille-Panna-Cotta mit Granatapfelsoße

Vanille-Panna-Cotta mit Granatapfelsoße Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

5 Blatt Gelatine

1 Vanilleschote

300 g Schlagsahne

100 g Zucker

1 EL Zucker

300 g Sahne-Joghurt

200 ml Granatapfel-Saft

2 EL Zitronensaft

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herausschaben. Sahne, 100 g Zucker, Vanilleschote und -mark in einen Topf geben. Aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln lassen, vom Herd ziehen. Gelatine gut ausdrücken und in der heißen Sahne auflösen. Ca. 30 Minuten beiseite stellen

2

Vanilleschote entfernen. Joghurt glatt rühren und unter die Sahne rühren. In 4 Förmchen (à ca. 225 ml) füllen, ca. 4 Stunden kalt stellen. 2 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Granatapfel-Saft mit 1 EL Zucker erhitzen, vom Herd ziehen. Gelatine gut ausdrücken und im heißen Saft auflösen. Zitronensaft unterrühren. Saft abkühlen lassen. Auf der Panna Cotta verteilen und nochmals ca. 2 Stunden kalt stellen

3

Wartezeit ca. 6 1/2 Stunden

Nährwerte

Pro Person

  • 500 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate