Vanille-Sahne-Quark

Aus kochen & genießen 8/2006
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Vollmilch-Kuvertüre  
  • 1   Vanilleschote  
  • 500 g   Magerquark  
  • 75 g   Crème fraîche  
  • 50 g   Schlagsahne  
  • 75 g   Zucker  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  •     Minze und Knabbersticks umhüllt mit feiner Schokolade  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen. Inzwischen Vanilleschote längs aufschneiden und das Vanillemark herausschaben. Kuvertüre etwas abkühlen lassen. Quark, Crème fraîche, Sahne, Vanillemark, Zucker und Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren.
2.
Vanille-Quark in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und in vier Dessertgläser spritzen. Kuvertüre in einen kleinen Gefrierbeutel geben, mit einer scharfen Schere eine Ecke abschneiden und die Kuvertüre spiralenförmig über den Vanille-Quark spritzen.
3.
Nach Belieben mit Minze und Knabbersticks verziert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

  • Dessert
  • kochen & genießen 8/2006

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved