Vegetarische Schnitzel

Vegetarische Schnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Packung  (100 g) Fertig-Mix für vegetarische Schnitzel (aus dem Reformhaus) 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2   Lorbeerblätter 
  •     Salz 
  • 2   rote und grüne Paprikaschoten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 5 EL  Öl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (70 g)  Tomatenmark 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 3 EL  Weizenvollkornmehl 
  • 1   Ei 
  • 5 EL  Vollkorn-Paniermehl 
  • einige Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Gut 100 ml kaltes Wasser in eine Schüssel geben und das Fertig-Mix einrühren. Masse zu einem Laib formen und in 4 Scheiben schneiden. 1 Zwiebel schälen und vierteln. 1 Liter Wasser, Zwiebel, Lorbeerblätter und 1 Teelöffel Salz aufkochen.
2.
Scheiben hineingeben und 15 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit Paprika und restliche Zwiebeln putzen, waschen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken.
3.
2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch, Zwiebeln und Paprika darin andünsten. Mit der Brühe ablöschen, Tomatenmark einrühren und 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
4.
Schnitzel aus der Brühe nehmen und etwas abtropfen lassen. Zunächst im Mehl, dann im verquirltem Ei und zum Schluss im Paniermehl wenden. Restliches Öl erhitzen und die Schnitzel darin goldbraun braten.
5.
Mit dem Paprikagemüse servieren. Petersilie waschen, in Streifen schneiden und darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved