Verschärfter Bulgursalat „Stay fresh“

Aus LECKER-Sonderheft 7/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
Verschärfter Bulgursalat „Stay fresh“ Rezept

Bye, bye, Pappteller, tschüss Geschirr! Füll den Bulgursalat mit Ananas, Gurke und Chili zur Abwechslung doch mal in Ananashälften. Echt sweet, oder?

Zutaten

Für Portionen
  • 250 Bulgur 
  •     Salz 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1   reife Ananas 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 1 Bund  Koriander (oder Schnittlauch) 
  • 3-4 EL  Limettensaft 
  • 1-2 EL  flüssiger Honig 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprikapulver 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Bulgur in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Bulgur in ca. 500 ml kochendes Salzwasser geben, erneut aufkochen und nach Packungsanleitung garen. Topf vom Herd nehmen. Bulgur mit einer Gabel auflockern, Öl untermischen und Bulgur auskühlen lassen.
2.
Ananas längs halbieren, dabei die Blattkrone stehen lassen. Mit einem scharfen Messer das Fruchtfleisch herauslösen. Den harten Strunk aus dem herausgelösten Fruchtfleisch heraus­schneiden. Fruchtfleisch fein würfeln. Paprika putzen, waschen, fein würfeln. Gurke waschen, schälen, längs vierteln. Kerne mit einem Esslöffel herausschaben und Gurke würfeln.
3.
Chili putzen, waschen, längs halbieren, entkernen und sehr fein hacken. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Für die Vinaigrette Limettensaft und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bulgur, Ananaswürfel, Paprika, Gurke, Chili und Koriander mit der Vinaigrette in einer großen Schüssel mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Bulgursalat in die beiden Ananashälften füllen und auftischen.
4.
Nimm einfach drei bis vier Babyananas ­an­stelle einer großen, dann hat jeder seine eigene Ananasschüssel.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Portionen ca. :
  • 240 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved