Vollkornnudeln mit Fleischbällchen

Vollkornnudeln mit Fleischbällchen Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Zwiebel 
  • 1   kleine Zucchini 
  • 150 Brokkoli 
  • 2 TL  Öl 
  • 250 passierte Tomaten 
  • 3–4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1 EL  Semmelbrösel 
  • 150 Beefsteakhackfleisch 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 Vollkornnudeln (z. B. Penne) 
  •     Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen. Hälfte der Zwiebelwürfel darin unter Wenden glasig dünsten. Tomaten zugeben, zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken
2.
Übrige Zwiebel, Semmelbrösel, Hack, Senf und Petersilie verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse mit feuchten Händen 4 kleine Bällchen formen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin unter Wenden ca. 5 Minuten braun anbraten. Brokkoli und Zucchini zugeben und mit bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 5 Minuten weiterbraten. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Nudeln abgießen, mit Soße, Fleisch und Gemüse auf Tellern anrichten

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved