Warmer Kartoffelsalat mit roten Linsen

2.5
(2) 2.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln (fest kochend)  
  • 1   keine Gemüsezwiebel  
  • 4-5 EL   Öl  
  • 1 1/2 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 100 g   rote Linsen  
  •     Salz  
  • 1 Messerspitze   Sambal Oelek  
  • 3 EL   Rotwein-Essig  
  • 1/2   Kopfsalat (z. B. Lollo bianco) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und etwas abkühlen lassen
2.
Inzwischen Zwiebel schälen, würfeln. In 2 EL heißem Öl andünsten. Mit 1/8 l Wasser ablöschen, aufkochen und 1/2 TL Brühe einrühren. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der heißen Brühe mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen
3.
Porree und Tomaten putzen, waschen. Porree in Ringe schneiden, Tomaten achteln. Porree in 2-3 EL heißem Öl andünsten. Mit gut 1/4 l Wasser ablöschen, aufkochen und 1 TL Brühe einrühren. Linsen darin 8-10 Minuten garen. Mit Salz, Sambal Oelek und Essig abschmecken
4.
Die heißen Linsen samt Brühe unter die Kartoffeln mischen. Tomaten unterheben. Etwas durchziehen lassen. Salat putzen, waschen, in Stücke zupfen. Kartoffelsalat nochmals abschmecken und warm auf den Salatblättern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved