Weihnachtlicher Adventsstrudel

Aus LECKER-Sonderheft 4/2015
Weihnachtlicher Adventsstrudel Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 250 + 1 EL + etwas Mehl 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 2 EL  + etwas neutrales Öl (z. B. Rapsöl) 
  • 3 Scheiben  Toastbrot (ohne Rinde) 
  • 1 kg  Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 3 EL  Rum (ersatzweise Apfelsaft) 
  • 50 Rosinen 
  • 75 brauner Zucker 
  • 2 TL  Lebkuchengewürz 
  • 50 Butter 
  • 2 EL  Puderzucker 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Geschirrtuch 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
fortgeschritten
1.
Für den Teig 250 g Mehl, Ei, 2 EL Öl und 100 ml lau­warmes Wasser erst zu einem glatten Teig verkneten, dann ca. 10 Minuten auf der Arbeitsfläche kräftig kneten. Zur Kugel formen, dünn mit Öl bestreichen und in Folie wickeln.
2.
Ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
3.
Für die Füllung Brot fein zerkrümeln. Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Apfelstückchen mit Zitronensaft, Rum, Rosinen, Zucker, Lebkuchengewürz, Brot und 1 EL Mehl mischen.
4.
Teig auf einem bemehlten Geschirrtuch ausrollen. Anschließend mit bemehlten Händen zum größeren Rechteck (ca. 45 x 60 cm) ausziehen.
5.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Butter schmelzen. Teig mit etwa der Hälfte Butter bestreichen. Apfelmischung ca. 10 cm breit mit etwas Abstand auf einer Schmalseite des Teiges verteilen, dabei an beiden Längsseiten jeweils ca. 5 cm frei lassen.
6.
Ränder der Längsseiten nach innen über die Füllung schlagen. Teig von der Apfel­seite her mithilfe des Tuches aufrollen. Mit der Nahtseite nach unten schräg auf das Blech legen. Mit Rest Butter bestreichen.
7.
Im heißen Ofen 30–35 Minuten backen. Her­ausnehmen, abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben. Schmeckt warm und kalt.

Ernährungsinfo

12 Scheiben ca. :
  • 180 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved