Weihnachtsmenü mit Wild

Weihnachtsmenü mit Wild

Weihnachtsmenü mit Wild

Ganz schön wild und herrlich deftig: Bei diesem Weihnachtsmenü mit geschmortem Wildschwein kommen die Fans der herzhaften Küche ganz besonders auf ihre Kosten. Zum Aufwärmen gibt's vorweg ein samtiges Süppchen aus Sellerie mit knusprigen Nuss-Croûtons und als süßen Abschluss zum Dessert ein luftiges Grießtörtchen mit fruchtiger Aprikosensoße. Liebhaber bodenständiger Küche kommen bei diesem Weihnachtsmenü garantiert voll auf ihre Kosten.

Wie gefällt Ihnen unser Weihnachtsmenü? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder auf kochen & genießen bei Facebook.

Weihnachtsmenü mit Wild

Weihnachtsmenü mit Wild

Weihnachtsmenü - Vorspeise: Selleriecreme mit Nuss-Croûtons

Weihnachtsmenü mit Wild

Weihnachtsmenü mit Wild

Weihnachtsmenü - Hauptgericht: Wildschweinbraten mit Rosenkohl

Weihnachtsmenü mit Wild

Weihnachtsmenü mit Wild

Weihnachtsmenü - Dessert: Grießtörtchen auf Aprikosensoße

Kategorie & Tags
Das könnte Sie auch interessieren
 
 
 

LECKER Magazin

LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?
Mutti kocht am besten
 

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Sommer
Im Herbst
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved