Weincreme-Schnitten

Weincreme-Schnitten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 225 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 Mehl 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver (Dosierdose; Dr. Oetker) 
  • 1   Packung Cremepulver "Zitronen-Geschmack) für Tortencremes und -beläge 
  • 250 ml  trockener Weißwein 
  • 250 Schlagsahne 
  • 50 Kokosraspel 
  •     Physalis 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 2 Esslöffel Wasser steif schlagen. 125 g Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, über die Eiercreme sieben und unterheben. Backblech (32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen. Masse daraufgeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd. 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen, Backpapier entfernen. Tortenplatte halbieren. Cremepulver und 100 g Zucker vermischen. 250 ml warmes Wasser und Weißwein hinzufügen und mit einem Schneebesen 1 Minute gut verrühren und kalt stellen. Sahne steif schlagen. Sobald der Pudding zu gelieren beginnt, Sahne unterrühren. Um eine Teigplatte einen Kuchenrahmen stellen. 2/3 der Creme auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Zweite Teigplatte darauflegen. Übrige Creme daraufgeben und glatt streichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. In einer Pfanne ohne Fett Kokosraspel unter Wenden ca. 4 Minuten rösten, herausnehmen. Kuchen aus den Rahmen lösen und in 15 Stücke schneiden. Mit Kokos bestreuen und mit Physalis verzieren
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

15 Stücke ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved