Weiße Schoko-Panna Cotta mit Physalis

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Blatt   Gelatine  
  • 1   Vanilleschote  
  • 80 g   weiße Kuvertüre  
  • 50 g   Zucker  
  • 250 ml   Milch  
  • 250 g   Sahnejoghurt  
  • 4   Physalis-Früchte  
  •     weiße Schokospäne zum Verzieren 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs einschneiden, Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Kuvertüre grob hacken, mit Zucker, Vanillemark und Milch in einen Topf geben, bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen.
2.
Gelatine ausdrücken und in der heißen Milch auflösen. Joghurt darunterrühren. Masse in 4 Gläser (à ca. 150 ml Inhalt) verteilen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen.
3.
Hülle der Physalis lösen und nach außen streifen. Panna Cotta mit Physalis und weißen Schokospänen verzieren, mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved