Weiße und dunkle Dominosteine

2.5
(2) 2.5 Sterne von 5
Weiße und dunkle Dominosteine Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Honig 
  • 75 Zucker 
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 300 Mehl 
  • 3 TL  Backpulver 
  • 2 EL  Kakaopulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 TL  Lebkuchengewürz 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 350 Johannisbeergelee 
  • 400 Marzipan-Rohmasse 
  • 100 Puderzucker 
  • 3 EL  Orangenlikör 
  • 300 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 300 weiße Kuvertüre 
  • 20 Kokosfett 
  •     Backpapier 
  •     Gefrierbeutel 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Einweg-Spritzbeutel 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Honig mit Zucker und Fett in einem Topf erwärmen, bis das Fett geschmolzen ist und der Zucker sich gelöst hat. Honigmischung in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Mehl mit Backpulver, Kakao, Salz, Lebkuchengewürz und Orangenschale mischen. Eier nacheinander unter die Honigmasse rühren. Mehlmischung zugeben und unterrühren. Ein kleines Backblech (24 x 36 cm) mit Backpapier auslegen. Teig daraufgeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter ca. 10 Minuten ruhen lassen. Aus dem Backblech nehmen und auskühlen lassen. Gelee in einem kleinen Topf glatt rühren und ganz leicht erwärmen. Auf die Kuchenplatte geben und verstreichen. Marzipan mit Puderzucker und Likör verkneten. Marzipan zwischen zwei aufgeschnittenen Gefrierbeuteln in die Größe der Kuchenplatte ausrollen. Oberen Beutel abziehen. Marzipandecke mit Hilfe des unteren Gefrierbeutels vorsichtig auf den Kuchen legen, Beutel abziehen, etwas andrücken. Mit Folie abdecken, über Nacht kühl stellen. Kuchenplatte in 4 x 4 cm große Quadrate schneiden. Zartbitter- und weiße Kuvertüre getrennt voneinander hacken. Je 10 g Kokosfett dazugeben und über einem heißen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Die Hälfte der Würfel in Zartbitter-, die andere Hälfte in weiße Kuvertüre tauchen. Würfel auf ein Kuchengitter setzen und trocknen lassen. Restliche Kuvertüre in 2 Einweg-Spritzbeutel füllen, eine kleine Spitze abschneiden und Muster auf die Würfel spritzen. Trocknen lassen
2.
Wartezeit ca. 14 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

54 Stücke ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved