Welfencreme

Welfencreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Speisestärke 
  • 1/2 Milch 
  • 120 Zucker 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 4   Eier 
  • 1/4 trockener Weißwein 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Zitronenspirale und -melisse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Für den Vanilleflammeri 40 Gramm Speisestärke mit wenig Milch glatt rühren. Restliche Milch und 40 Gramm Zucker in einen Topf geben. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark in die Milch kratzen.
2.
Vanilleschote zufügen und alles aufkochen. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Angerührte Speisestärke in die kochende Milch rühren und nochmals 1/2 Minute aufkochen. Vom Herd nehmen, Vanilleschote entfernen und den Eischnee in den heißen Flammeri rühren.
3.
In einer Schüssel erkalten lassen. Eigelb, restlichen Zucker, Weißwein, abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft und übrige Speisestärke in einen Topf geben. Bei schwacher bis mittlerer Hitze schaumig schlagen, bis die Masse hochsteigt.
4.
Vom Herd ziehen und weiterschlagen, bis die Creme abgekühlt ist. Am besten kurz in ein kaltes Wasserbad stellen. Weinschaumcreme auf den Flammeri füllen. Bis zum Servieren kühl stellen. Mit Zitronenspirale und Zitronemelisse verzieren.

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved