Wichtel-Bäumchen mit Beste-Reste-Deko

Aus LECKER 1/2022
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Wartezeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

120 g Konfitüre (z.B. Wildpreiselbeeren)

150 g Kokosraspel

1 Packung frischer Hefeteig mit Butter (500 g; Kühlregal, z. B. Tante Fanny)

100 g Schokolade (z. B. von Nikoläusen)

½ TL Kokosöl

5 - 7 Baisertuffs

Schritt 1

Konfitüre erwärmen. Kokosraspel unterrühren. Hefeteig mit Papier entrollen, Kokos-Konfitüre-Mix auf die Teigplatte streichen. Mithilfe des Papiers von der Längsseite her aufrollen und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden.

Schritt 2

Papier auf ein Blech legen. Teigschnecken daraufsetzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Schritt 3

Schokolade in Stücke brechen. Mit Kokosöl über dem heißen Wasserbad schmelzen. Je 2–4 Frucht-Schnecken auf einer Tortenplatte mit etwas Schoki zusammensetzen. Baisertuffs als Spitze daraufsetzen, mit Rest Schoki beträufeln. Trocknen lassen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 200 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.