Winterlicher Bohnentopf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 375 g   gemischte getrocknete Bohnen  
  • 1 1/2 l   Gemüsebrühe  
  • 300 g   Steckrübe  
  • 250 g   Wirsingkohl  
  • 150 g   Zwiebeln  
  • 30 g   Butterschmalz  
  • 3-4 TL   Currypulver  
  • 3 EL   Tomatenmark  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener Pfeffer  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Bohnen am Vorabend in 500 ml kaltes Wasser einweichen. Bohnen abtropfen lassen. Mit lauwarmer Brühe aufsetzen und aufkochen. Bei mittlerer Hitze 30 Minuten im geschlossenen Topf garen. Steckrübe schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Wirsing putzen und waschen. Blätter in 2 cm große Stücke schneiden. Vorbereitetes Gemüse zu den Bohnen geben und 15 Minuten mitgaren. Zwiebeln schälen, längs halbieren und in halbe Ringe schneiden. Im Butterschmalz 5 Minuten dünsten. Mit Curry bestäuben. Tomatenmark unterrühren. Currymasse in den Eintopf geben und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken
2.
Tip: Eintopf mit Schmand servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved