Wirsing-Nudel-Strudel

Wirsing-Nudel-Strudel Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Heute kommt die Pasta als Rolle aus dem Ofen - herzhaft gefüllt mit Wirsing, Speck und sahnigem Sößchen.

  • Zubereitungszeit:
    75 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Packung (500 g) Nudelteig küchenfertig ausgerollt; Kühlregal

800 g Wirsingkohl

150 g Speck

ca. 2 Ingwerwurzel

3 EL Öl

400 ml Gemüsebrühe

Salz

geriebene Muskatnuss

4-5 Stiele Thymian

2 EL Mehl

250 g Schlagsahne

evtl. 25 g Parmesan zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Nudelteig ca. 30 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Packung erst kurz vor dem Verarbeiten öffnen. Wirsing putzen, waschen, vierteln, Strunk keilförmig herausschneiden. Wirsing in dünne Streifen schneiden.

2

Speck in feine Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein reiben.

3

Öl in einem großen weiten Topf erhitzen. Speck darin unter Wenden 3–4 Minuten braten. Ca. 2 EL zum Garnieren herausnehmen und beiseitestellen. Wirsing in den Topf geben und weitere ca. 3 Minuten mitbraten.

4

Ingwer zugeben. Brühe zugießen und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

5

Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, fein hacken und zum Wirsing geben. Mehl darüberstäuben und unterrühren. Sahne zugießen, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 4 Minuten köcheln lassen.

6

Rahmwirsing durch ein Sieb gießen und Soße dabei auffangen. Wirsing und Soße etwas abkühlen lassen.

7

Nudelteig ausrollen und quer halbieren. Eine Hälfte wieder zusammenrollen und anderweitig verwenden. Wirsing auf der anderen Teighälfte gleichmäßig verteilen. Dabei ringsum einen Rand von ca. 2 cm lassen.

8

Teig von einer Schmalseite aufrollen und in ca. 8 Scheiben schneiden. Scheiben mit einer Schnittfläche nach unten in eine ofenfeste Auflaufform (ca. 24 cm Ø) legen.

9

Soße darübergießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Nach ca. 30 Minuten evtl. mit Folie bedecken. Strudel aus dem Ofen nehmen und mit Thymian und Speck bestreuen.

10

Eventuell mit Parmesan garnieren.

Nährwerte

Pro Person

  • 750 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 55 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.