Wirsing-Salat, lauwarm

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Kopf (750 g) Wirsingkohl  
  •     Salz  
  • 100 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 3 EL   Weinessig  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 200 g   Tiefsee-Krabbenfleisch  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Kohl kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Speck in kleine Würfel schneiden. Tomaten putzen, waschen und halbieren.
2.
Schnittlauch waschen. Speck in einer Pfanne knusprig auslassen. Speckwürfel herausnehmen. Bratfett mit Essig, Zitronensaft und 2 Esslöffel Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Schnittlauch zugeben.
3.
Krabben abspülen. Kohl, Tomaten, Speck und Krabben mischen. Vinaigrette darübergeben und etwas durchziehen lassen. Eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved