Wirsingkohl-Hack-Auflauf

Wirsingkohl-Hack-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 vorwiegend festkochende Kartoffeln (z. B. Secura) 
  • 650 Wirsingkohl 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 150 Schlagsahne 
  • 100 geriebener Goudakäse 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, in kochendem Wasser 25-30 Minuten garen. Wirsing putzen, waschen und Strunk herausschneiden. In Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, die Hälfte der Zwiebeln darin glasig dünsten. Wirsing zugeben, kurz mit dünsten. 300 ml Wasser zugießen, aufkochen, Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest feinhacken. Sahne zum Wirsing gießen, aufkochen, 50 g Käse nach und nach einrühren. Soßenbinder einrühren, 1 Minute köcheln lassen, Petersilie unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Hackfleisch mit Senf und restlichen Zwiebeln verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und Schale abziehen. In Scheiben schneiden. Eine Auflaufform fetten. Die Hälfte der Kartoffeln in die Form geben, Hälfte der Wirsingmasse daraufgeben. Hackmasse darauf verteilen. Restlichen Wirsing und Kartoffeln einschichten, mit 50 g Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 45-50 Minuten backen. Auflauf nach ca. 30 Minuten eventuell abdecken. Mit beiseite gelegter Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved