Würzige Bratkartoffelpfanne mit Braten-Aufschnitt

0
(0) 0 Sterne von 5
Würzige Bratkartoffelpfanne mit Braten-Aufschnitt Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 tiefgefrorene Bohnen 
  • 800 Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 EL  Mehl 
  • 4 Scheiben  gepökelter Schinken-Braten vom Vortag (ersatzweise vom Schlachter Braten dicker aufschneiden lassen) 
  • 1 EL  Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Bohnen bei Zimmertemperatur auftauen. Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel in Würfel, 1 in Ringe schneiden und mit Mehl bestäuben.
2.
Kartoffeln abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und die Schale abziehen. Kartoffeln halbieren und in Scheiben schneiden. Fleisch in Streifen schneiden. Butter schmelzen und Zwiebelwürfel unter Wenden glasig dünsten.
3.
Bohnen dazugeben und ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelringe unter Wenden ca. 3 Minuten knusprig braten.
4.
Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 2 EL Öl erhitzen und Kartoffeln unter Wenden ca. 12 Minuten braten. Nach ca. 8 Minuten Fleisch dazugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Bohnen mit in die Pfanne geben und Zwiebelringe auf den Kartoffeln verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved