Würziger Ajvar-Braten

Aus kochen & genießen 12/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Würziger Ajvar-Braten Rezept

Zutaten

  • 4   Zwiebeln 
  • 3   Möhren 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Glas (330 g)  Ajvar (mild; Paprikazubereitung) 
  • 1–2 TL  getr. Thymian/Oregano 
  • 2 kg  ausgelöster Schweinenacken 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 100 Schlagsahne 
  • 3–4 EL  dunkler Soßenbinder 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
##Zwiebeln## schälen. 3 in Stücke schneiden, 1 fein würfeln. Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. ##Knoblauch## schälen, durchpressen, mit 2/3 Ajvar, Zwiebelwürfeln und Kräutern verrühren
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Mit Salz und ##Pfeffer## würzen. Auf einer Fettpfanne mit Ajvarmischung bestreichen. Möhren und Zwiebelstücke darum verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 2 1/4 Stunden braten. Nach ca. 45 Minuten nach und nach gut 3/4 l Wasser angießen
3.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Braten herausnehmen und warm stellen. Fond durchsieben. Rest Ajvar und Sahne zugießen, aufkochen. Soße binden. Lauchzwiebeln, bis auf 2 EL zum Garnieren, einrühren. Kurz köcheln. Alles anrichten und garnieren. Dazu schmeckt Brot und Krautsalat
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 480 kcal
  • 38g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved