close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Wurzelgemüse-Linsen-Stew

Aus LECKER 1/2016
3.77778
(27) 3.8 Sterne von 5

Wer etwas Fleißarbeit ins Schälen und Schnippeln steckt, wird später mit einem pikanten Kokosmilcheintopf aus Möhren, Pastinaken und Roten Beten belohnt.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Rote Beten  
  • 150 g   roter Reis (ersatz­weise Langkornreis) 
  •     Salz  
  •     Cayennepfeffer  
  •     ge­mahlener Kreuzkümmel  
  •     Pfeffer  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 Stück(e) (ca. 30 g)  Ingwer  
  • 1   kleine rote Chilischote  
  • 3 EL   Öl  
  • 200 g   rote Linsen  
  • 400 g   Möhren  
  • 400 g   Pastinaken  
  • 75 g   Blattspinat  
  • 1 Dose(n) (400 ml)  ungesüßte Kokosmilch  
  •     Saft von 1⁄2 Zitrone 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Rote Beten waschen und garen (s. Seite 64). Reis in 300 ml kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln bzw. fein hacken. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein hacken.
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin ca. 3 Minuten andünsten. Linsen in einem Sieb kalt abspülen. Mit Chili in den Topf geben und ca. 2 Minuten mitdünsten. 800 ml Wasser angießen.
3.
Mit Salz, ­Cayennepfeffer und Kreuzkümmel würzen, aufkochen und ca. 30 Minuten köcheln.
4.
Möhren und Pastinaken schälen (s. Seite 64), in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Ca. 15 Minuten vor Ende der Kochzeit zu den Linsen geben, mitgaren. Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen.
5.
Rote Beten abgießen, abschrecken, abkühlen lassen, schälen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
6.
Kurz vor Ende der Kochzeit Kokosmilch einrühren. Rote Beten, Spinat und Reis zugeben und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 21 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved