Zackiggeschichtete Key-Lime-Shots

Aus LECKER-Sonderheft 4/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Zackiggeschichtete Key-Lime-Shots Rezept

Die Eigenschaft eines guten Shots? Er ist schnell weg. Sichern Sie sich also besser gleich zwei Dessert-Gläschen

Zutaten

Für Personen
  • 80-100 Haferkekse 
  • 4 EL  weißer Rum 
  • 300 Lemon Curd 
  • 2   frische Eiweiß (Gr. S) 
  • 80 Zucker 
  • 2   große Gefrierbeutel 
  •     Küchengasbrenner 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kekse in einen Gefrierbeutel geben. Beutel verschließen und mit der ­Kuchenrolle darüberrrollen, bis sie zerkrümeln. In 8 kleine Gläser (à ca. 80 ml) verteilen. Jeweils mit 1⁄2 EL Rum beträufeln. Lemon Curd glatt rühren und auf die Kekskrümel verteilen.
2.
Zum Servieren Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse Spitzen bildet. Eischnee in einen Gefrier­beutel füllen, eine Ecke ca. 1 groß ­abschneiden und jeweils eine Haube auf die Creme spritzen. Mit dem ­Küchengasbrenner abflämmen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 210 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved