Zimt-Zucker-Kranz mit Marzipan

Aus LECKER-Sonderheft 1/2013
3.333335
(3) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 200 ml   Milch  
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe  
  • 500 g   + etwas Mehl  
  • 50 g   Zucker + 50 g Zucker  
  •     Salz  
  • 1   Ei + 1 Ei (Gr. M) 
  • 50 g   Butter + 60 g Butter  
  • 2 EL   Zimt  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 300 g   kalte Marzipanrohmasse  
  •     Backpapier  
  •     Alufolie  

Zubereitung

120 Minuten
einfach
1.
Hefeteig zubereiten und ca. 40 Minuten gehen lassen.
2.
Zimt, Zucker und Vanillezucker mischen. Marzipan grob raspeln. Ei verquirlen und mit einer Gabel unter das Marzipan rühren. Butter schmelzen, abkühlen lassen.
3.
Teig auf etwas Mehl kurz durchkneten. Zu einem Rechteck (ca. 35 x 65 cm) ausrollen. Mit 2⁄3 lauwarmer Butter bestreichen. Marzipanmischung darauf ver­teilen und dabei rundherum einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen.
4.
Marzipan mit einem Löffel leicht verstreichen. Zimt-Zucker-Mischung darüberstreuen. Teig von der Längsseite her aufrollen.
5.
Teigrolle auf einen Bogen Backpapier legen und der Länge nach fast durchschneiden. Teigstränge vorsichtig zu einer Kordel drehen und zu einem Kranz legen. Enden zusammendrücken. Mit dem Backpapier auf ein Backblech heben.
6.
Mit Rest Butter bestreichen. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.
7.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Kranz im heißen Ofen 25–30 Minuten backen. Nach ca. 20 Minuten evtl. mit Alufolie zudecken. Kranz samt Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved