close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zitronenrolle

Aus kochen & genießen 13/2009
5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Größe M)  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 325 g   Zucker  
  • 75 g   Mehl  
  • 25 g   Speisestärke  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 9 Blatt   weiße Gelatine  
  • 500 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 5 EL   Zitronensaft  
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     Zitronenspalten zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Salz und 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, in mehreren Portionen auf die Eimasse sieben und unterheben. Gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Anschließend auf ein feuchtes, mit 75 g Zucker gleichmäßig bestreutes Geschirrtuch stürzen, Backpapier vorsichtig abziehen. Überstehende Geschirrtuchseiten umschlagen. Biskuit auskühlen lassen. Inzwischen Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Zitronenschale und -saft verrühren. Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen. 4-5 Esslöffel Joghurtmasse tröpfchenweise einrühren und anschließend unter die restliche Joghurtmasse rühren. 2-4 Minuten kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Sahne portionsweise unterheben. Gleichmäßig auf den Biskuit streichen. Von der Längsseite her aufrollen und ca. 3 Stunden kalt stellen. Anschließend die Rolle in Tortenstücke schneiden und mit Zitronenspalten verzieren
2.
3 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved