Zucchinipuffer mit Fetakäse, Pancetta-Schinken und Brunnenkresse

Zucchinipuffer mit Fetakäse, Pancetta-Schinken und Brunnenkresse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Mehl, 
  • 75 ml  Milch 
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini 
  • 4 EL  Öl 
  • 100 Brunnenkresse 
  • 8 Scheiben  Pancetta-Schinken 
  • 100 Schafskäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mehl, Milch und Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Unter den Pfannkuchenteig heben. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
4 kleine Puffer darin bei mittlerer Hitze 4–6 Minuten braten, dabei einmal wenden. Puffer warm halten. Übrigen Teig in restlichem Öl ebenso braten. Brunnenkresse waschen, putzen und dicke Stiele abzupfen.
3.
Je 2 Puffer und 2 Scheiben Schinken auf Tellern anrichten. Schafskäse darüberbröckeln. Mit Kresse garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved