Zweierlei Gemüsetatar auf Baguette

0
(0) 0 Sterne von 5
Zweierlei Gemüsetatar auf Baguette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Baguettescheiben (à 25 g) 
  • 1 EL  Pinienkerne 
  • 300 Tomaten 
  • 200 Salatgurke 
  • einige Stiel(e)  Dill und Basilikum 
  • 2 TL  Öl 
  • 2 TL  Rotwein-Essig 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 125 Doppelrahm-Frischkäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Brotscheiben im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 8-10 Minuten rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen.
2.
Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. In kleine Würfel schneiden. Gurke waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Dill und Basilikum waschen und trocken tupfen. Etwas zum Garnieren beiseite stellen.
3.
Dill fein hacken, Basilikum in feine Streifen schneiden. Tomaten mit Basilikum, Pinienkernen und je 1 Teelöffel Öl und Essig mischen. Gurken mit Dill, je 1 Teelöffel Essig und Öl mischen. Beide Tatare mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Frischkäse auf die Brotscheiben streichen. Auf 4 Scheiben Gurkentatar, auf die anderen Tomatentatar verteilen. Mit beiseite gelegtem Basilikum und Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved