Zweierlei Pizza vom Blech

Zweierlei Pizza vom Blech Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Würfel  (ca. 21 g) frische Hefe 
  • 300 Mehl 
  •     Salz 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 4-5 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Ananasringe 
  • 100 Champignons 
  • 125 Chorizo Wurst 
  • 125 Lauchzwiebeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Packung (370 g)  stückige Tomaten mit Kräutern 
  • 1-2 EL  getrockneter Oregano 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 100 milde eingelegte grüne Peperoni 
  • 200 Schmand 
  • 125 gekochter Schinken (in sehr dünnen Scheiben) 
  • 150 geriebener Goudakäse 
  •     Oregano 
  •     Mehl 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für den Hefeteig Hefe in 200 ml lauwarmem Wasser unter Rühren auflösen. Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Hefewasser und Öl zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Anschließend mit bemehlten Händen gut durchkneten, auf einem gefetteten Backblech (25 x 40 cm) dünn ausrollen und nochmals an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Inzwischen Ananas in einem Sieb gut abtropfen lassen. Champignons putzen, säubern und in dünne Scheiben schneiden. Chorizo Wurst in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Tomaten, Zwiebeln, Oregano und Tomatenmark verrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Gleichmäßig auf den Hefeteig verteilen. Eine Hälfte der Pizza mit Chorizo Wurst, Lauchzwiebeln und Peperoni belegen. Schmand in mehreren Klecksen darauf verteilen. Andere Hälfte mit Ananas, Schinken und Champignons belegen. Käse gleichmäßig daraufstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Oregano garnieren
2.
Bei 8 Personen:
3.
50 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved