Aelper Magronen

Aelper Magronen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 festkochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 600 ml  Milch 
  • 250 Nudeln (z. B. Hörnli) 
  • 300 Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 100 Gruyere-Käse 
  • 4 EL  Butter 
  • 750 Äpfel (z. B. Boskop) 
  • 30 Zucker 
  • 125 ml  Apfelsaft 
  • 3 EL  Zitronensaft 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Milch und 1 Prise Salz aufkochen. Nudeln zufügen und ca. 10 Minuten garen, bis die ganze Flüssigkeit aufgesogen ist. Inzwischen Käse grob raspeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Ringe, Knoblauch in Scheiben schneiden. 2 Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln darin goldbraun braten. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Kartoffeln etwas abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Mit Nudeln, Zwiebeln, Knoblauch und Käse in eine ofenfeste Auflaufform füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten überbacken. Inzwischen Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. 2 Esslöffel Butter erhitzen, Apfelspalten zufügen und mit Zucker bestreuen. Apfel- und Zitronensaft zugeben und 6-7 Minuten weich dünsten. Etwas abkühlen lassen. Auflauf aus dem Ofen nehmen und mit den Apfelkompott servieren
2.
Bei 8 Personen:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved