Älpler One Pot

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Kartoffeln  
  • 120 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 600 ml   Gemüsebrühe  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 300 g   Makkaroni  
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1   roter Apfel  
  • 60 g   geriebener Emmentaler Käse  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 80 g   Röstzwiebeln (Packung) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, würfeln. Speck in in Streifen schneiden und in einem Topf ohne Fett anbraten. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Makkaroni und Kartoffelwürfel zugeben, unter Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen.
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Apfel waschen, trocken tupfen, halbieren, entkernen und würfeln. Apfelwürfel und Lauchzwiebeln zu den Nudeln geben, ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen. Käse unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln in tiefen Tellern anrichten. Mit Röstzwiebeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved