After-Work-Süßkartoffelpfanne

Aus LECKER 12/2016
3.833335
(12) 3.8 Sterne von 5

Spar dir das Geld für den Lieferservice. Denn diese leckere After-Work-Pfanne ist in 30 Minuten fertig!

Zutaten

Für  Personen
  • 700 g   Süßkartoffeln  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Kidneybohnen  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 400 g   gemischtes Hack  
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Kirschtomaten  
  • 1   Avocado  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Chiliflocken  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, vierteln, in dünne Scheiben schneiden. Im heißen Öl ca. 8 Minuten braten. Bohnen abspülen, abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. Kartoffeln herausnehmen. Hack im Bratfett krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch mitbraten. Tomaten, Bohnen und 150 ml Wasser zugeben, aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln.
2.
Avocado halbieren, entkernen, schälen, klein würfeln, mit Zi­trone mischen, würzen. Kartoffeln zum Hack geben, erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Mit Avocado anrichten. Dazu: Sour Cream und Nachos.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 720 kcal
  • 29 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved