Allgäuer Joghurt-Beerentorte

Allgäuer Joghurt-Beerentorte Rezept

Zutaten

  • 5   Eier (Größe M) 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 150 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  •     Backpapier 
  • 600 gemischte Beeren (z. B. Erdbeeren, HImbeeren-, Heidelbeeren-, Brom- und Johannisbeeren) 
  • 10 Blatt  weiße Gelatine 
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 2 EL  Rum 
  • 800 Vollmilch-Joghurt 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 4 EL  schwarzer Johannisbeer-Likör 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 1 EL  gehackte Pistazienkerne 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Biskuit Eier, 3 Esslöffel kaltes Wasser, Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und zur Eimasse sieben, vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (28 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Beeren putzen bzw. verlesen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Erdbeeren vierteln. (Einige Beeren zum Verzieren beiseite legen.) Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen. Gelatine bei schwacher Hitze auflösen, Rum zufügen. Joghurt, Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Gelatine unterrühren. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, Sahne und Beeren unterheben. Biskuit einmal durchschneiden. Beide Hälften mit Likör beträufeln. Um den unteren Boden einen Tortenrand legen. Eine Hälfte der Joghurtmasse darauf verteilen. Mit dem zweiten Boden abdecken, mit der restlichen Creme bestreichen. Im Kühlschrank 4-5 Stunden festwerden lassen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Torte mit restlichen Beeren, Mandeln und Pistazien verzieren. Ergibt 12 Stücke
2.
Geschirr und Besteck: Villeroy & Boch

Ernährungsinfo

  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved