close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Ambrosiacreme

Aus kochen & genießen 4/2001
3
(2) 3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 5 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1 TL   gemahlene, rote Gelatine (2-3 g) 
  • 500 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3 EL   Rum (oder Rumtopf-Flüssigkeit) 
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 8 (ca. 65 g)  Hippenröllchen oder anderes Gebäck  
  • 200 g   Rumtopffrüchte (aus dem Glas) 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rotes Gelatinepulver und 2 Esslöffel kaltes Wasser in einem kleinen Topf anrühren. Ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Joghurt, Zucker, Vanillin-Zucker und Rum verrühren.
2.
Sahne steif schlagen. Weiße Gelatine ausdrücken und zu der roten Gelatine in den Topf geben. Bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen. 1-2 Esslöffel Joghurtcreme zufügen, verrühren und unter die restliche Creme rühren.
3.
Sahne unter die Creme heben, in eine Schüssel füllen und ca. 3 Stunden kühl stellen. Mit Hippenröllchen und Rumtopffrüchten servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

  • Dessert
  • kochen & genießen 4/2001

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved