Amerikanischer Bacon-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Amerikanischer Bacon-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier 
  • 75 Mehl 
  • 250 ml  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 kg  Möhren 
  • 2 EL  Butter 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln (4 Stück; ca. 100 g) 
  • 3 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 150 Frühstücksspeck in Scheiben 
  •     Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier und Mehl sorgfältig verquirlen. Milch lauwarm erwärmen, in die verquirlten Eier rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ca. 15 Minuten quellen lassen. Inzwischen Möhren schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden. Butter schmelzen, Möhren darin andünsten. Etwas salzen, 125 ml Wasser zufügen. Zugedeckt ca. 10 Minuten garen, anschließend abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Petersilie waschen, Blätter in Streifen schneiden. Eine flache Auflaufform (ca. 24 x 16 cm) so mit Speckscheiben auslegen, das sie ca. 6 cm über den Rand ragen. Möhren, Lauchzwiebeln und Petersilie mischen und in die Form füllen. Eierteig darübergießen. Überlappenden Speck darüberlegen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 25-30 Minuten garen. Mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved