Ananas-Schokobons-Torte (Ananas aus der Dose)

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 175 g   Mehl  
  • 75 g   Butter  
  • 225 g   Zucker  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 25 g   Speisestärke  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 1 Dose(n) (446 ml)  Ananas in Scheiben  
  • 6 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1 1/2 (à 125 g)  Beutel Kinder-Schokobons (Ferrero) 
  • 500 g   Magerquark  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 4 EL   Ananaskonfitüre  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1   Baby-Ananas  
  • 2 EL   gemahlene Pistazienkerne  
  •     Backpapier  

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Für den Mürbeteig 125 g Mehl, Butter, 50 g Zucker und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten. (Sollte der Teig zu krümelig sein, eventuell 1 Esslöffel kaltes Wasser zugeben). Teig zugedeckt ca. 45 Minuten kalt stellen. Für den Biskuit Eier sehr schaumig rühren. Zucker, Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und auf die Eischaummasse sieben, vorsichtig unterziehen. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Biskuit in der Form etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und vollständig erkalten lassen. Mürbeteig ausrollen (26 cm Ø). Boden der Springform mit Bckpapier auslegen. Mürbeteig hineinlegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen. Ananas abtropfen lassen und fein würfeln. Gelatine einweichen. 125 g Schokobons grob hacken. Quark, Mascarpone, 100 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. Gelatine gut ausdrücken, auflösen. 2-3 Esslöffel Quarkcreme mit der Gelatine verrühren. Nach und nach unter die restliche Quarkcreme rühren. Ananaswürfel und Schokobons unterrühren. Kalt stellen. Biskuit einmal waagerecht durchschneiden. Mürbeteigboden mit Ananaskonfitüre bestreichen. 1. Biskuitbodens darauflegen. Mit einem Tortenring umschließen. Ananas-Schoko-Creme auf dem Biskuitboden verteilen und glatt streichen. Mit dem zweiten Boden bedecken und ca. 1 Stunde kalt stellen. Sahne steif schlagen. Tortenring lösen, Torte rundherum locker mit der Sahne einstreichen. Mit restlichen Schokobons, Baby-Ananas und Pistazien verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved