Antipasti

Antipasti Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Austern-Pilze 
  • 250 Zucchini 
  • 1/2   grüne, gelbe und rote Paprikaschote 
  • 1 (200 g)  kleine Aubergine 
  • 1/2   Topf Rosmarin 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Zucker 
  • 50 ml  Balsam-Essig 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Pilze und Gemüse putzen, waschen und trocken tupfen. Pilze eventuell kleinschneiden, Zucchini in Scheiben, Paprika in Streifen schneiden. Aubergine würfeln. Kräuter waschen, trocken tupfen und hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. In 2 Esslöffel heißem Öl andünsten. Gemüse nacheinander im Knoblauchöl kurz braten. (Eventuell mehr Öl angießen.) Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Aus der Pfanne nehmen. Zucker darin schmelzen und leicht karamellisieren. Nach und nach Essig und 50 ml Wasser angießen. Aufkochen lassen, bis sich der Zucker gelöst hat. Restliches Öl zufügen. Marinade über das Gemüse verteilen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen
2.
Geschirr: Kahla

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved