Apfel-Calvados-Sorbet

Apfel-Calvados-Sorbet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 500 Äpfel 
  • 100 Zucker, 1/8 l Apfelsaft 
  • 3-4 EL  Calvados (ersatzw. Rum) 
  •     Babyäpfel und Zitronenmelisse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zitrone heiß waschen. Etwas Zitronenschale abschälen. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Viertel klein schneiden
2.
Äpfel mit Zucker, Apfelsaft, Zitronensaft und -schale aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten dünsten. Schale entfernen
3.
Kompott etwas abkühlen lassen. Äpfel fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Calvados abschmecken und auskühlen lassen
4.
Sorbetmasse in eine Schüssel (am besten aus Metall) geben. Ca. 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Sobald das Sorbet fest wird, im Abstand von ca. 20 Minuten mit dem Schneidstab durchrühren, bis eine cremige Eismasse entstanden ist
5.
Das Sorbet in vorgekühlte Dessertgläser spritzen oder mit einem Löffel einfüllen. Evtl. verzieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 1g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved