Apfel-Garnelen-Pfanne (Diät)

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfel-Garnelen-Pfanne (Diät) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 50 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1 Kolben  Chicorée 
  • 1   kleiner Apfel 
  • 120 Garnelen (ohne Kopf, in Schale) 
  • 1 TL  Öl 
  • 1 EL  Asia-Chilisoße 
  • 4 Stiel(e)  Koriander 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Chicoree putzen und die Blätter in Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel in dünne Scheiben schneiden.
2.
Garnelen schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen, trocken tupfen und am Kopfende ca. 0,5 cm einschneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen von beiden Seiten je ca. 3 Minuten braten.
3.
Garnelen mit Salz würzen, aus der Pfanne nehmen und warm halten. Apfelscheiben in die Pfanne geben und ca. 1 Minuten leicht anbraten. Asiasoße und 2-3 Esslöffel Wasser zugeben und 1-2 Minuten köcheln lassen.
4.
Koriander waschen, trocken tupfen und die Blättchen grob hacken. Garnelen, Chicorée und 2/3 des Korianders in die Pfanne geben, kurz schwenken und nochmals abschmecken. Reis abgießen, mit Koriander garnieren.
5.
Zur Garnelenpfanne reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved